Liebe Leserinnen und Leser,

Outsourcing ist ein Begriff aus der Betriebswirtschaftslehre und behandelt unternehmerische Fragen wie:

Was sollte ich abgeben, damit ich mich mehr auf mein Kerngeschäft konzentrieren kann?

Wem kann ich es abgeben, der mich und mein Tun versteht und mit mir so gut es geht in Einklang handelt ?

Outsourcen, meine Damen und Herren, ist spätestens in der heutigen „modernen Zeit“ auch eine Frage für Privatpersonen geworden.

Wir Frauen machen das sowieso schon längst. Es läuft quasi so ganz selbstverständlich in unserem täglichen Handeln miteinher.

Denn, spätestens mit Mann und einem Kind, verringert sich unsere Zeit bzw. füllt sich unsere Zeit mit Aufgaben, die wir selbstverständlich auch lösen wollen.

Nur, wie bei einem Unternehmen auch, wird der Tag deshalb nicht länger. Unsere Energie wird durch das Mehraufkommen von Aufgaben auch nicht verdoppelt.

Also Outsourcen ist ne ganz legitime, normale G´schicht.

Die Fragen, die wir uns stellen müssen, sind andere.

Lieben Gruß

Bianca Marx

Frauen investieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.