Von allen Dschungeln, die es in unserer Welt gibt, sind mir die Wälder doch am liebsten. Sie bringen mir Kraft und Zuversicht.

Ich bin schon immer dafür gewesen meinen eigenen Weg zu gehen. Schon als Baby haben meine Eltern von mir Ärger bekommen, wenn sie mir die Möglichkeit nahmen, die Dinge selbst zu entdecken.

Doch meiner Mutter und meiner Oma bin ich heute sehr dankbar dafür, dass sie in mir schon früh ihr vollstes Vertrauen gesetzt haben.

So durfte ich mit 5 Jahren schon einen Hund zum Spazieren ausführen.

Meine Tante hat mich die Autogänge schalten lassen und mein Vater ging mit mir klettern als ich noch ein Kind war.

Ich hatte eine Menge Freiraum als Kind und mir war automatisch wichtig, dass sich meine Mutter auf mich verlassen konnte.

Das heißt, wenn meine Mama gesagt hat, wann ich zu Hause sein muss, dann war ich auch um diese Uhrzeit zu Hause. Jedenfalls zu 95 % . Die anderen 5 Prozent zeugen davon, dass ich auch nur ein Menschlein bin und nicht perfekt. Auch ich konnte mich ins Spielen vertiefen und die Zeit vergessen. Aber dann gabs einen kurzen Anruf zu Hause oder ich rannte wie der Blitz ganz schnell nach Hause.

Mit 8 Jahren wollte ich meiner Mama unbedingt im Haushalt helfen. Und so ging ich mit 8 Jahren für Sie in den Supermarkt und habe laut Mamas Einkaufszettel brav eingekauft.

Verantwortung tragen habe ich also schon früh gelernt und es hat mir Freude gemacht.

Doch hat dieser Spielraum, den ich als Kind hatte, meine innere Stärke aufgebaut, weil ich schon früh lernte, worauf es ankommt und mir zeigte das Leben, dass ich alles kann, was ich mir vornehme.

Ich bin der Überzeugung, dass jede Frau eine innere Stärke besitzt, die sie wieder aktivieren kann und die Möglichkeit besitzt, diese freizusetzen. Das, was uns davon abhält sind manchmal ganz banale Faktoren, die leicht ausgeschaltet werden können.

Finanzthemen sind kein Hexenwerk und auch die Systeme, die dahinter stehen, können erlernt und umgesetzt werden. Sei es Unternehmensführung, Betriebswirtschaftslehre oder die IT-Technik als Igitti-Pfui-Topic in unseren Workshops… es wird zerhackt, gestückelt, gevierteilt und so wieder zusammengesetzt wie wir das brauchen und haben wollen.

Doofe Fragen gibt es nicht und jede Teilnehmerin ist herzlich Willkommen und ein wertvolles Gruppenmitglied.

Mit unseren Workshops bei femaleinvestors.org möchte ich jede von Ihnen professionell und konsequent unterstützen sich Igitti-Pfui-Themen ^^ anzunäheren und diese Schritt für Schritt für sich zu erobern.

REPOWERING – Entdecke Deine eigene Kraft wieder

Ich freue mich Sie baldigst zum Workshop begrüßen zu können!

Lieben Gruß

Bianca Marx

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.